Rückbildungsgymnastik mit Baby

In der Schwangerschaft, während der Geburt  und im Wochenbett wurde der gesamte Körper besonders gefordert und belastet. Daher ist der Focus im Rückbildungskurs auf die Unterstützung, Stärkung und Kräftigung von Beckenboden-, Rücken- und Bauchmuskulatur ausgerichtet. Es werden ebenfalls Körperübungen gezeigt zur Linderung bei Rücken- und Nackenverspannungen, für eine gute Körperhaltung und zur Entlastung des Schultergürtels.

So kann wieder Freude am eigenen Körper entstehen, die Beweglichkeit und Ausdauer nehmen zu und Sie werden fitter für den Alltag.

Außerdem ist Raum für akute Fragen und Informationen bzgl. Stillen, Ernährung, kindliche Entwicklung etc. Ihr Baby ist die ganze Zeit dabei und kann bei Bedarf auch mal auf den Arm genommen, beruhigt oder gestillt werden. Damit sich die Babys wohl fühlen, ist ein Alter von 8 Wochen bis 5 Monaten bei Kursbeginn am besten.

Der optimale Zeitpunkt einen Kurs zu beginnen ist acht Wochen nach einer spontanen Geburt und zehn Wochen nach einem Kaiserschnitt. Natürlich macht auch ein späterer Beginn immer Sinn, einzige Vorgabe der Krankenkassen ist der Abschluß eines Rückbildungskurses bis 9 Monate nach der Geburt.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für alle Stunden, an denen die Frauen teilnehmen.

Damit sich die Babys wohlfühlen, ist die Kursgröße auf acht Frauen begrenzt. Für Kursunterlagen und das Mitbringen der Babys wird ein Eigenanteil von 30,-€ erhoben.Die Rückbildungskurse mit Baby findet statt im Bethesda- Krankenhaus, Gruppenraum der Physiotherapie, Haus B, Ebene 0

Nächster Kurs: 

Mittwochs, 9.30 - 10.45 Uhr, 8 Termine

03.03. - 21.04.2021

05.05. - 23.06.2021

07.07. - 25.08.2021